Zurzeit steht diese Montageanleitung leider nicht zur Verfügung

Systemkonzept

Entdecken Sie die Funktionsvielfalt von EUTRAC Intelligent Lighting!

... das systemübergreifende Lichtmanagement - Konzept

Möchten Sie einen einzigen Büroraum mit Tageslichtregelung versehen oder eine ganze Galerie mit Bewegungsmeldern ausstatten? Planen Sie eine Medienfassade zu installieren? Haben Sie vor, das Lichtmanagement über eine offene Schnittstelle in die Gebäudeautomation einzubinden? Nutzen Sie die Flexibilität des Systems und formen Sie neue Lichträume: Ob einfache Lichtmanagement-Lösungen oder komplexe Gestaltungsaufgaben – EUTRAC Intelligent Lighting ist das Richtige für alle Anwendungsbereiche!

  • Energieeffiziente Beleuchtung:
    Präsenzmelder und Tageslichtsensoren,sowie Netzfreischaltung zur Vermeidung von Standby-Verbrauch für eine bessere Energiebilanz
  • Flexible Beleuchtung:
    Praktische und wirtschaftliche Lösungen für multifunktionale Raum- und Gebäudenutzung
  • Ambientebeleuchtung:
    Emotionales Wohlfühllicht und Farbsteuerung für Lichtstimmungen und Lichterlebnisse
  • Inszenierende Beleuchtung:
    Kreativer Spielraum für Verkauf, Präsentation und Fassade sowie für Veranstaltungen, Events oder Bühne
dali

Eutrac Intelligent Lighting

Der NetComposer als intelligenter Kopf des Lichtmanagementsystems kommuniziert über zwei digitale Steuerprotokolle, DALI und DMX, mit allen angeschlossenen Systemkomponenten. In eine Gebäudenetzwerkstruktur lassen sich bis zu 255 NetComposer einbinden, die insgesamt rund 32.000 Leuchten organisieren und verwalten können.